Upravit stránku

Sauerstofftherapie

Sauerstofftherapie

Die Oxygenotherapie, gemäß Professor Ardenn, ist eine wissenschaftlich nachgewiesene Methode, die bei einer langfristigen Anwendung eine mehr als 40%-ige Verbesserung der Gedächtnisleistung und des Schlafes bringt. Sie hilft bei unzureichender Durchblutung der Gliedmaßen, sie steigert die Nährstoffaufnahme, und dadurch begrenzt sie Schmerzen und ebenso verbessert sie den Zustand der Haut. Während der Oxygenotherapie werden Sie eine Stunde lang den 95%-igen Sauerstoff inhalieren, der durch einen Konzentrator hergestellt wurde. Bei dieser Prozedur empfiehlt es sich, nicht zu schlafen, sondern eher sich aktiv auszuruhen, z.B. lesen, Kreuzworträtsel lösen und abwechselnd die Muskulatur der Gliedmaßen trainieren.