Upravit stránku

Anna Maria Kohlensäurebad

Diese sehr wirksame Prozedur nutzt die Eigenschaften der Kohlendioxid-Bläschen, CO2. Beim Bad wird der Körper von feinen Bläschen umhüllt und nach einem anfänglichen eher kühlen Gefühl wird durch die Bläschenummantelung eine angenehme Wärme erzeugt, die durch die Dilatation der Hautkapillaren verursacht wird. Das Kohlendioxid wird von der Haut absorbiert und die peripheren Venen werden dadurch leichter erweitert, was dann vor allem zu einer verbesserten Durchblutung der Gliedmaßen führt. Dieser Effekt hilft Ihnen, nicht nur den Blutdruck zu senken und somit Ihrem Herzen seine Arbeit zu erleichtern. Es wird dabei auch die Aufnahme der Nährstoffe, die Elastizität und die Hydratation der Haut verbessert.

Regeneratives Zusatzbad

Es geht um ein Bad mit einem Zusatzstoff, der im warmen Wasser durch die ideale Durchblutung der Haut und der Unterhaut gut vom Körper absorbiert wird. Die im Bad enthaltenen Kräuter- und Mineralstoffe fördern den Blutkreislauf, wirken anregend und bauen Stress und Müdigkeit ab. Auf eine angenehme Art lockert sich zugleich in einem warmen Bad die Muskulatur und auch die Gelenkigkeit erhöht sich. Das Durchwärmen und die Durchblutung des Körpers verbessern auch die Nährstoffversorgung der Muskel und Gelenke.

Hydromassagebad

Die Bäder werden in einer speziellen Badewanne mit einem professionellen Air-Jet-System durchgeführt, wobei die Luft unter einem hohen Druck durch Düsen strömt und der ganze Körper dadurch massiert wird. Während des Bades werden einige Massageprogramme so abwechselnd durchgeführt, dass Sie am effektivsten entspannen und von der Anspannung der Muskel und der Psyche befreit werden können. Diese Bäder wirken bei Rücken- und Nackenschmerzen positiv gegen eine Muskelermüdung. Sie helfen Ihnen auch bei chronischen Schmerzen nach Verletzungen und bei Muskelverspannungen, welche durch falsche Bewegungsstereotypien verursacht wurden.