Upravit stránku

Klassische Entspannungsmassage

Unterwassermassage

Diese Massage ist eine Kombination der Thermotherapie mit der mechanischen Behandlung. Die Unterwassermassage wird durch einen Spezialisten im warmen Bad durchgeführt, indem er die ausgewählten Partien mit einem Wasserstrahl unter einem Druck von 1 - 2 kPa massiert. Die Massage löst Krämpfe, beseitigt Rückenschmerzen und die Muskelermüdung. Durch die Unterwassermassage kann auch der Zustand der Narben und der Zellulitis verbessert werden.

Schwangerschaftsmassage

Während der empfindlichen Periode der Schwangerschaft werden einige weibliche Körperteile, insbesondere die Wirbelsäule, die Rückenmuskulatur und der Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule, übermäßig beansprucht. Neben der Erleichterung von den Rückenschmerzen hilft diese Massage den werdenden Müttern dabei die Fuß- und Beinschwellungen zu mildern. Die Massage wird in der Rückenlage oder in der halbsitzenden Position von einem geschulten Masseur durchgeführt. Der Fokus wird auf den Bereich des Rückens gelegt, wobei der Bauchbereich natürlich vermieden wird.

Reflexzonenmassage der Fusssohle

Die einzigartige Methode nutzt die tausendjährigen Kenntnisse der chinesischen Medizin. Unsere Fußsohle hat bis zu 7200 Nervenendigungen und stellt die Karte unserer Körperteile dar. Durch die Druckbehandlung verschiedener Zonen auf der Fußsohle kann ein erfahrener Masseur den Blutkreislauf, die Regeneration und die Immunität positiv beeinflussen. Mit der Massage erreichen Sie eine Erleichterung bei Muskel- und Gelenkschmerzen sowie bei Kopfschmerzen und sie hilft Ihnen bei Allergien oder Schlafstörungen. Ein wichtiger Effekt ist die psychische und physische Entspannung; die Massage reduziert wirksam die Folgen von Stress.

Hydro-Jet

Eine trockene Massagewanne, in der ein Wasserstrahl Ihren Körper über eine elastische Folie massiert. Sie erhöht die gesamte Durchblutung des Organismus und reduziert die Muskelspannung. Sie fördert dadurch eine bessere Absorbtion von Sauerstoff im Gefäßbett, senkt die Menge giftiger Stoffe in den Muskeln und trägt zu einer schnelleren Regeneration der Gewebe bei. Außerdem fördert sie das Ausschütten der Endorphine, verbessert das psychische Wohlbefinden und wirkt sich positiv auf das Kreislaufsystem aus.