Upravit stránku

Rekonditionierungstraining

Training Im Pool Mit Hydromassage

Die beliebte und wirkungsvolle Übung erfolgt in kleinen Gruppen unter Führung eines Therapeuten. Das Wasser kann aufgrund seiner Eigenschaften viele Übungen erleichtern und hilft, alle Muskeln und Gelenke des Körpers zu mobilisieren. Es wird in einem warmen Pool geübt, der nur 130 cm tief und für so auch Nichtschwimmer geeignet ist. Im Pool stehen auch Unterwassermassagendüsen und Hydromassagebank, die zum Ende der Übung Ihre Muskeln entspannt, zur Verfügung.

Nordic Walking Training

Nordic Walking ist das Gehen mit speziellen Stöcken zur Erhöhung der physischen Kondition, bei dem Sie um bis zu 50 % Kalorien mehr verbrauchen. Beim Nordic Walking wird etwa 90 % Ihrer Körpermuskulatur beansprucht, der Herz- und Kreislaufapparat wird trainiert und es werden nicht nur die Muskeln der unteren und oberen Gliedmaßen gestärkt. Die Stöcke reduzieren die Belastung der Hüft- und Kniegelenke. Während der ersten Lektionen werden Sie von einem Übungsleiter begleitet.

Yoga

In unserem Heilbad arbeiten wir mit der sog. Hatha-Yoga. Es handelt sich um ein spezifisches Yoga-System, dessen wichtigste Instrumente die Asanas (körperliche Übungen), Pranayama (Atemübungen) und Meditation (Beruhigung des Verstandes) sind. Die Anwendung der Hatha-Yoga hilft Ihnen, Ihren Körper zu reinigen und die seelische sowie körperliche Gesundheit zu verbessern.